Rollstuhl-TAEKWONDO
Selbstverteidigung für Behinderte im Dochang e.V.

Behindertensebstverteidigung Taekwondo
Das umfangreiche Programm des Dochang e.V. wurde durch Rollstuhl-Taekwondo erweitert.

Hier einige Bilder zur - im Dochang von Andreas Sappl entwickelten - Taekwondo-Rollstuhl-Selbstverteidigung.

Rollstuhl-TAEKWONDO, Fingerspitzenbruchtest von Andreas Sappl bei seiner Prüfung zum 4. DAN, 24.3.2012
Selbstverteidigung bei seiner Prüfung zum 4. DAN in Waldram, 24.3.2012.

Rollstuhl-TAEKWONDO auf den Tagen der Toleranz in Erding, 8.5.2010
Rollstuhl-TAEKWONDO auf den Tagen der Toleranz in Erding, 8.5.2010



Damit man sieht, dass die Schläge von Andi tatsächlich Wirkung zeigen, führt er ein Paar Bruchtests durch.

Rollstuhl-TAEKWONDO, Fingerspitzenbruchtest von Andreas Sappl bei seiner Prüfung zum 4. DAN, 24.3.2012
Fingerspitzenbruchtest auf 3 Bretter mit je 1cm Stärke,
bei seiner Prüfung zum 4. DAN in Waldram, 24.3.2012.

Rollstuhl-TAEKWONDO bei der Prüfung in Farchet, 18.7.2010
Hier sieht man einen Fausbruchtest, gleich nach einem
Handkantenbruchtest (das zerschlagene Brett rechts)
Rollstuhl-TAEKWONDO Vorführung bei einer Prüfung in Farchet, 18.7.2010

 

 

Rollstuhl-TAEKWONDO bei einer TAEKWONDO Großveranstaltung,
im Münchener Theater Leo17 (15.1.2011), mit Teilnehmern aus der ganzen Bundesrepublik

 

Der Angreifer will dem Andi mit der Ferse (Jiggachagi) auf den Kopf schlagen, und Alle sehen "gespannt" zu.
Hilfe kriegt man keine, also muss er sich selber helfen

So leicht haust du mir nicht auf den Kopf,
München 15.1.2011

Als der mit dem Fuß am Boden aufschlägt, ist er für
eine Sekunde ungedeckt.
Das nützt Andi aus, und schläg zurück

Kriegst gleich einen Fauststoß ab,
München 15.1.2011

 

Nun versucht der Angreifer dem Andi mit dem Spann auf den Kopf zu schlagen (Dolyochagi)

Probierst du's schon wieder, sagte ich doch: So leicht haust du mir nicht auf den Kopf, München 15.1.2011

Andi hat ihn hart getroffen,
so dass er "zusammengeht"

Memme, wegen dem bisschen Kontakt.
München 15.1.2011

 

Handkantenschlag auf das Genick

Der steht grad so günstig, da hack ich ihn doch gleich um.
München 15.1.2011

Als der sich wieder "aufrappelt", zieht er ein Messer.

Hey, der hat ein Messer, ein übler Typ.
Na, dann komm nur her du...


Das Ende eines Messerstechers.
München 15.1.2011

Andi bekommt eine Goldmedaille für seinen Lebenserfolg, 15.1.2011
Andi bekommt eine Goldmedaille für seinen Lebenserfolg,
15.1.2011 im Theater Leo 17, München.

Ich lasse mir doch nicht meinen schönen weißen Anzug mit Blut versauen.
Ach übrigens, der Angreifer trägt unter der Jacke eine Kampfweste, damit ich ihn nicht verletze.
War mir auch lieber, dass die nur zugesehen haben,... denn, ganz ehrlich, das wären mir zu Viele gewesen. ;-)

 

Rollstuhltaekwondo bei einer Gürtelprüfung, in Waldram am 2.4.2011

Filme:


Rollstuhl-Selbstverteidigung
Zum Starten bitte in das Video klicken


Rollstuhl-Koryo

 


Rollstuhl-Hanbon-kyorugi

 

 

Rollstuhltaekwondo,
die Prüfung zum 4. DAN Taekwondo, von Andreas Sappl,
Waldram, 24.3.2012

Andreas Sappl legte erfolgreich die Prüfung zum 4. DAN Taekwondo ab. Hier die Filme dazu:


24.3.2012, Schulturnhalle Waldram. 2:01 min.

Rollstuhl-Keumgang

 


24.3.2012, Schulturnhalle Waldram. 1:30 min.

Rollstuhl-Taebaek

 



24.3.2012, Schulturnhalle Waldram. 1:26 min.

Rollstuhl-Hosinsul

 



24.3.2012, Schulturnhalle Waldram. 1:11 min.

Bruchtests bei der Prüfung zum 4. DAN von Andreas Sappl

 


24.3.2012, Schulturnhalle Waldram. 13:51 min.
Die Prüfung zum 4. DAN Taekwondo, von Andreas Sappl

 

Weitere Infos, wie auch weitere Filme über das Rollstuhl-TAEKWONDO und Andreas Sappl, finden Sie hier.
Auch auf Facebook können Sie Infos über Andreas Sappl finden, auch das Rollstuhl Taekwondo finden Sie bei facebook, und auch bei Youtube

 

Haben Sie Interesse an Selbstverteidigung, für Behinderte. Scheuen Sie sich nicht, an Andreas Sappl eine E-Mail () zu schreiben, oder rufen Sie ihn an (08171-3329).
Jeder Interessent wird ernst genommen.
Sind Sie nicht behindert, und interessieren sich ebenfalls für Selbstverteidigung, so ist Franz Sappl, der richtige Ansprechpartner für Sie. Kontakt (Vereinsvorstand des Dochang e.V.).

Hier kommen Sie zu der Start-Seite des Dochang e.V. www.dochang.de,
oder www.sappl.net.

 

 

 

Impressum